Ansbach plus blaulicht. Ansbach

Ansbacher Blaulicht Archive

Ansbach plus blaulicht

Mit einem Teerbahnbrenner wollte er die Gartenarbeit verrichten - 06. Offensichtlich war der Zaun von den Verantwortlichen nicht standfest aufgestellt worden, weshalb ihn der Wind umdrückte. Der unbekannte Mann sprach den 58-Jährigen an und schubste ihn dann unvermittelt zu Boden, wobei er ihn auch noch beleidigte. Weiterhin wurde festgestellt, dass dieser leicht alkoholisiert gewesen ist. Die fünf Jugendlichen konnten auf dem Dach der Berufsschule feiernd angetroffen werden, gegen sie ergeht zusätzlich Anzeige wegen Hausfriedensbruch. Es werden nur Mitarbeiter mit negativem Testergebnis eingesetzt - 12.

Nächster

Ansbach

Ansbach plus blaulicht

Martin Koch kümmert sich ab sofort um die Patientinnen der Gynäkologie und Geburtshilfe. Der unbekannte Angreifer wird wie folgt beschrieben: Männlich, ca. Marisa Ehret aus Ansbach ist Playmate Miss Mai 2020 - 09. Der leicht alkoholisierte Aggressor packte den 20-Jährigen unvermittelt am Hals und drängte ihn in die Wohnung. Im Rahmen der polizeilichen Anzeigenaufnahme konnte ein Unfallgeschehen ausgeschlossen werden.

Nächster

Ansbacher Blaulicht Archive

Ansbach plus blaulicht

Als die Gruppe die Polizeistreife erblickte, rannten diese zunächst davon, konnten aber später ausfindig gemacht werden. . Ein 58-Jähriger klingelte am Ostersonntag, 12. Der Unbekannte zerkratzte die Beifahrertüre des geparkten Pkw, der Sachschaden beläuft sich auf ca. Ein 26-Jähriger entwendete am Ostersonntag, 12.

Nächster

Ansbach

Ansbach plus blaulicht

Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. Der 18-Jährige wurde sogar so rabiat, dass er eine Mülltonne umtrat, diese dabei aber nicht beschädigte. April, gegen 22:10 Uhr, beleidigte in der Karlstraße in Ansbach ein amtsbekannter 18-Jähriger Polizeibeamte, die ihn wegen eines Verstoßes nach dem Infektionsschutzgesetz kontrollierten. Der 18-Jährige befand sich in Begleitung zweier weiterer Schüler im Alter von 17 und 18 Jahren. Circa 100 m nach dem Ortsschild wollte die 20-Jährige über den Bordstein hinweg vom Radweg auf die Fahrbahn wechseln, hierbei verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrrad und stürzte.

Nächster

Ansbacher Blaulicht Archive

Ansbach plus blaulicht

April steckte ein Mann im Ansbacher Ortsteil Obereichenbach bei der Gartenarbeit Teile seines Anwesens sowie das Wohnhaus in Brand, weil er das Unkraut mithilfe eines sogenannten Teerbahnbrenners vernichten wollte. Der 34-Jährige Geschädigte stellte fest, dass sein Fahrzeug im Zeitraum vom Samstag, 11. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ansbach unter der 0981-9094121 Quelle: Polizeiinspektion Ansbach teilten Anwohner mit, dass in der Wettelsheimer Straße ein Bauzaun auf ca. Der 18-Jährige wurde sogar so rabiat, dass er eine Mülltonne umtrat, diese dabei aber nicht beschädigte. Die Schusswaffe stellte sich als Attrappe heraus - 06.

Nächster

Polizeibeamte beleidigt und gegen Infektionsschutzgesetz verstoßen

Ansbach plus blaulicht

Der Sachschaden wird derzeit auf ca. Bei einem Arbeitsunfall wurde eine Gasleitung beschädigt - 09. Die Stadt Treuchtlingen und die verantwortliche Baufirma wurden informiert. Bei dem Sturz zog sie sich eine Platzwunde am Kopf sowie Kratzer an Armen und Händen zu. Durch den Sturz zog sich der 58-Jährige Verletzungen im Bereich der Hüfte zu.

Nächster

Ansbacher Blaulicht Archive

Ansbach plus blaulicht

Die verständigte Polizei konnte den Dieb im Bereich vom Bahnhof feststellen. Nach Beendigung kehrte der Angreifer in seine Wohnung des Mehrfamilienhauses zurück. Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht dazu live bei einer Pressekonferenz. Dort schlug er mehrmals mit der Faust in das Gesicht. Quelle: Polizeiinspektion Treuchtlingen 501 An den zurückliegenden Feiertagen des Osterwochenendes 10.

Nächster

Polizeibeamte beleidigt und gegen Infektionsschutzgesetz verstoßen

Ansbach plus blaulicht

Der Arbeiter kam verletzt ins Krankenhaus. Ein 18-Jähriger aus der Gruppe beleidigte daraufhin auch noch die Polizisten. Bereits hier mussten sich die Beamten von einem 18-Jährigen beleidigen lassen. Polizeibeamte nahmen den Tatverdächtigen noch in Tatortnähe fest. Alle Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie hier im Live-Blog! April, gegen 22:10 Uhr, beleidigte in der Karlstraße ein amtsbekannter 18-Jähriger Polizeibeamte, die ihn wegen eines Verstoßes nach dem Infektionsschutzgesetz kontrollierten. In der Zeit von Donnerstag, 09.

Nächster