Ard mediathek plusminus. Skandal um Antibaby

Plusminus

ard mediathek plusminus

Während nämlich bei älteren Pillen statistisch gesehen von 10. Es klingt, als sollten Frauen für die Last der Verhütung mit angenehmen Nebeneffekten entschädigt werden: Die Pillen Yasminelle®, Yasmin® oder Yaz® des Bayer-Konzerns sollen sich neben dem Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft auch positiv auf Körper und Seele auswirken. Seit Dezember 2018 wissen wir, dass auch bei der Pille die Thrombosehäufigkeit erhöht ist, fast genauso hoch wie bei den drospirenonhaltigen Pillen. Doch an einem Tag im November 2014, damals war sie 29 Jahre alt, bekam sie plötzlich Atemnot. Drei Jahre hat es gedauert, bis sie sich aus dem Rollstuhl herausgekämpft hatte. Präparate aus der Gruppe der Fluorchinolone.

Nächster

Video: Brötchen

ard mediathek plusminus

Am Deutschen Herzzentrum in Berlin weiß man, wie gefährlich sie sein können. Doch weil sie so gut wirken, werden sie millionenfach auch Patienten mit einer einfachen Blasenentzündung oder harmlosen Halsschmerzen verordnet. Und verweist auf Handbriefe und Artikel, die sie für einzelne Präparate auf ihrer Internetseite veröffentlicht haben. Ein Riss in der Aorta bedeutet für den Patienten einen lebensgefährlichen Notfall. Drei Jahre im Rollstuhl Das Gehirn war nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt worden. Frauen wie Felicitas Rohrer hätten eine unabhängige Aufklärung ihrer Ärzte dringend gebraucht.

Nächster

plusminus (ARD): Pflege

ard mediathek plusminus

Sie hatte erst einige Monate mit Yasminelle® verhütet, als die damals 25-Jährige eine lebensbedrohliche Lungenembolie mit Herzstillstand erlitt. Hierzu gehören Präparate mit den Namen Ciprofloxacin, Norfloxacin, Moxifloxacin oder Levofloxacin. Nahrungsergänzungsmittel sollen das einfacher machen. . Sie hatte eine Lungenembolie durch Thrombose erlitten. Die Ärzte sind zwar angehalten, die Informationen aus diesen Briefen umzusetzen.

Nächster

plusminus (ARD): Pflege

ard mediathek plusminus

Der Konzern präsentierte sie quasi als Lifestyle-Produkte für ein schöneres Leben, in dem Probleme einfach verschwinden. Wie viele Frauen verhütete auch Julia Frenking mit einer Pille der neuesten Generation. Bild: Mitteldeutscher Rundfunk Dies sieht der Gesundheitsökonom Prof. Da Bayer jede Verantwortung abstritt, verklagte die junge Frau den Hersteller schon 2011 auf Schadenersatz. Gerd Glaeske sieht auch andere Pillen der neuen Generation kritisch.

Nächster

Video: Nahrungsergänzungsmittel

ard mediathek plusminus

Uninformierte Ärzte Dabei hat die zuständige Arzneimittelbehörde schon 2014 die Ärzte gewarnt und klargestellt: Ältere Pillen seien den neueren vorzuziehen, denn die hätten das geringste Thromboserisiko. Sie schaffte es kaum noch die Treppe hoch und brach schließlich zusammen. Und sie bekommen die Vertreter in die Praxis und sie bekommen die Musterverpackungen in die Schublade. Das hat der Sachverständige auch klar festgestellt. Der Markt mit den Nahrungsergänzungsmitteln boomt. Denn internationale Studien belegen bereits diesen Zusammenhang.

Nächster

Plusminus (ARD): LED

ard mediathek plusminus

Machen Sie sich mal keine Hoffnung. Felicitas Rohrer musste also vor Gericht ziehen und beweisen, dass die Pille bei ihr zur Lungenembolie geführt hat. Wegen der öffentlichen Debatte sind die Verordnungen für Yasminelle® und Co. Erkenntnisse, die es eigentlich schon gibt. Bild: Mitteldeutscher Rundfunk Eine der Gründerinnen dieser Initiative ist Felicitas Rohrer. Und ich sehe es nicht ein, dass Bayer Milliarden mit diesen Pillen verdient und sich weigert, in Europa Verantwortung für die Opfer zu übernehmen. Dass viele Backwaren schlecht vertragen, liegt auch an den Zusatzstoffen.

Nächster

Skandal um Antibaby

ard mediathek plusminus

Doch warum wurde das von den vielen Gynäkologen offenbar ignoriert? Julia Frenkings Leben hing an einem seidenen Faden. Wir prüfen gerade juristische Schritte. Beide Lungenflügel waren voller Blutgerinnsel. Besonders Vertriebspartner eines Unternehmens werben in sozialen Netzwerken derzeit intensiv um Kunden. Martin Jensch, Fachanwalt für Medizinrecht, vertritt Felicitas Rohrer und weitere Frauen in Deutschland. Zusammen mit anderen Frauen betreibt Felicitas Rohrer die Seite risiko-pille. Und schon gar nicht nach einem lebensbedrohlichen Risiko.

Nächster

Plusminus

ard mediathek plusminus

»Plusminus« ist verbraucherorientiert und will durch kontinuierliche vertiefende Information über alle wirtschafts- und sozialpolitischen Fragen die Zuschauer in die Lage versetzen, sich als Konsument, Arbeitnehmer und Steuerzahler ein eigenes Bild von wirtschaftlichen Vorgängen und Zusammenhängen zu machen. Und dennoch hat das Gericht das dem Urteil zugrunde gelegt und das ist natürlich meiner Meinung nach fehlerhaft. Manche müssen nicht mal angegeben werden. Felicitas Rohrers Klage wurde abgewiesen. Im Fokus: Der Wirkstoff Fluorchinolon Ein Geschädigter aus Konstanz hat das erlebt.

Nächster