Hna bebra. Bebra

Geschäftsstellen

hna bebra

Genesen sind mittlerweile insgesamt 61 Personen. Michael Koch, Landrat von Hersfeld-Rotenburg, die Bevölkerung im Landkreis darum, auf die Teilnahme an nicht zwingend notwendigen Versammlung zu verzichten sowie private Aktivitäten und Reisen, wie auch Vereinsfahrten und Schülerfahrten, neu zu bewerten. Gleichzeitig sind insgesamt 15 weitere Menschen aus der Quarantäne entlassen worden, darunter vier Personen, bei denen zuvor eine Infektion mit dem Sars-CoV-2-Virus festgestellt wurde. Die Festspiele sollten von Juni bis August 2020 stattfinden. Mittlerweile verzeichnet der Kreis insgesamt 127 bestätigte Infektionen. Corona: Anträge auf Soforthilfe können ab Montag gestellt werden Update vom Donnerstag, 26. Coronavirus in Hersfeld-Rotenburg: Zahl der Corona-Infizierten steigt Unterdessen ist die Zahl der Corona-Infizierten im Kreis um neun Fälle auf insgesamt 29 Personen gestiegen, die laut Landratsamt keine bis leichte Symptome aufweisen und sich deshalb in häuslicher Quarantäne befinden.

Nächster

Bebra

hna bebra

Corona in Hersfeld-Rotenburg: 162 Corona-Infizierte in der Region Update vom Samstag, 11. Bei kleineren Zusammenkünften müssen Anwesenheitslisten mit Kontaktdaten geführt werden. Der Forstbeamte konnte bereits einen Schlepper fotografieren und den Fahrer anzeigen, der offenbar Grünabfälle im Wald entsorgen wollte. Ob neue Adresse oder Änderung der Kontonummer - alles lässt sich unkompliziert regeln. Im Landkreis Hersfeld-Rotenburg ist Bebra nach der Kreisstadt Bad Hersfeld die zweitgrößte Kreisgemeinde. Da wohnt er auch und wenn alles gut läuft, kann er den Abend zu Hause verbringen.

Nächster

206 Jobs und Stellenangebote in Bebra

hna bebra

Notwendige Ausnahmen müssten telefonisch angemeldet werden. Sie befinden sich in häuslicher Isolierung. Mit einer Spendenaktion will der Gewerbeverein Niederaula den Mitarbeitern des Kreisaltenheims in Niederaula helfen. Damit hat sich die Zahl seit dem Vortag um drei positiv getestete Fälle erhöht. Corona in Hersfeld-Rotenburg: Kreis hat einen weiteren Todesfall zu verzeichnen Update vom Samstag, 04.

Nächster

206 Jobs und Stellenangebote in Bebra

hna bebra

Seit dem Wochenende steht das Kreisaltenheim in Landkreis Hersfeld-Rotenburg unter Quarantäne, es wurden besondere Sicherheitsvorkehrungen für die Bewohner und Mitarbeiter erlassen. Grund dafür sind vor allem große Betriebe, bei denen die Cafés geschlossen sind. Insgesamt sieben Todesopfer hat die Pandemie in der Region schon gefordert. Alle Betroffenen arbeiten von daheim. Nach Norden führte die Eisenbahnlinie von über bis zum Anschluss an die königlich-westfälische Eisenbahn bei Warburg.

Nächster

HNA

hna bebra

Corona in Hersfeld-Rotenburg: Infektionen steigen leicht an Update vom Dienstag, 14. Darüber muss der Kreistag entscheiden. Gerade für jüngere Ärzte kann die vorhereschende Corona-Krise existenz bedrohend sein. Corona in Hersfeld-Rotenburg: Wald verkommt zur Müllkippe Update vom Mittwoch, 08. Corona in Hersfeld-Rotenburg: Neue Fallzahlen bekannt Update vom Donnerstag, 09.

Nächster

Kontakt zu den Geschäftsstellen der HNA

hna bebra

Es seien weiterhin weder Kinder noch Senioren betroffen. Die Behörde ermittelt derzeit die Kontaktpersonen der sechs bestätigten Coronavirus-Fälle. Betroffen sind insgesamt etwa 35 Schüler, sagt Backhaus. Ein Schrei, der tiefste Verlassenheit ausdrückt. Genauere Angaben über die Zahl der Neuinfizierten im Kreisaltenheim machte Koch nicht.

Nächster

HNA

hna bebra

Im Wahlkreis 170 leben rund 232. Auf der Website des Landkreises berichten sie zudem von insgesamt 5 Todesfällen. Hier sei pro Patient und Tag jeweils ein Besucher erlaubt, teilt Kliniksprecher Werner Hampe mit. Alle handelten sehr besonnen, man stehe in enger Absprache auch mit dem Staatlichen Schulamt. Durch die Straßen Bebras im August 1935 Bebra zu Zeiten des Nationalsozialismus von 1933-1942 Der nationalsozialistische Terror wurde nicht nur hinter dem Stacheldraht der Lagerzäune, hinter Gefängnismauern, in den Verhörzimmern der Geheimen Staatspolizei ausgeübt. Coronavirus in Hersfeld-Rotenburg: Mitarbeiter im Rathaus Bad Hersfeld betroffen Auch im Rathaus von Bad Hersfeld gibt es einen ersten Corona-Fall. Auf der Website des Kreises ist auch ein neuer Todesfall verzeichnet.

Nächster

Geschäftsstellen

hna bebra

Laut dem Landkreis sind im Kreis Hersfeld-Rotenburg bisher 99 Fälle von Corona-Infektionen bestätigt. Sie stehen unter häuslicher Quarantäne. Wie das Gesundheitsamt des Landkreises außerdem mitteilte, sind darüber hinaus in der Zwischenzeit 46 weitere Personen aus der häuslichen Absonderung entlassen worden. Die Absage gilt vorerst bis zum 24. Es wurden keine neuen Todesfälle gemeldet. Da ist es richtig, dass die Feier in solchen Zeiten verschoben werden muss.

Nächster