Kafka verwandlung zusammenfassung. Autorenvorstellung Franz Kafka

Die Verwandlung: Zusammenfassung / Inhaltsangabe

kafka verwandlung zusammenfassung

Sie blickt nun zuversichtlich in die Zukunft und beginnt bald, Pläne für ein neues Leben zu schmieden. Doch schon als Kafka 1912 Die Verwandlung schrieb, ahnte man in Europa, dass ein großer Krieg unausweichlich bevorstand. Zugleich ist die Verwandlung aber auch ein Protest gegen die Forderungen und Erwartungen der Familie. Daraufhin wird offenbar, dass zumindest Schwester und Vater nicht länger das Familienmitglied in Gregor sehen, sondern nur noch eine ekelhafte Belastung. Gregor ist nach diesem Zwischenfall noch nicht wieder in sein Zimmer zurückgekehrt, als er hört, wie die Familie offen darüber spricht, dass man sich nun seiner entledigen solle. Als der Vater ihm einen heftigen Stoss versetzt, fliegt der Verwandelte blutend in einem hohen Bogen ins Zimmer. Gregor muss in Kapitel I seine Verwandlung zum Ungeziefer erst noch richtig erfassen und wahrnehmen.

Nächster

Die Verwandlung von Franz Kafka (Zusammenfassung)

kafka verwandlung zusammenfassung

Das Werk selbst ist ein Objekt der Realität. Dies änderte sich jedoch mit Ausbruch des ersten Weltkriegs: Kafka wurde als Kriegsfürsorger eingestellt und kümmerte sich um schwerverletzte Flüchtlinge. Schauplatz der Erzählung ist ausschliesslich die Wohnung der Familie Samsa. Wir hätten dann keinen Bruder, aber könnten weiter leben und sein Andenken in Ehren halten. Dabei ist zu sehen, wie sich die Familie im Verlauf der Erzählung immer mehr von ihm entfernt. Sie verschwinden in ihre Zimmer.

Nächster

Die Verwandlung

kafka verwandlung zusammenfassung

Als seiner Familie auffält, dass Gregor verschlafen hat, klopfen seine Eltern und seine Schwester an der Zimmertür. Sollten wir die Rechte anderer unberechtigt genutzt haben, bitten wir um Mitteilung. Zudem tauchen immer mal wieder Merkmale und Gedichte des Expressionismus, des Barocks oder anderen Epochen auf, sodass man die Charakteristika heutiger Lyrik schwer filtern und verdichten kann. Zu allen drei Fehlern werden die SchülerInnen aber angeregt. Die Verwandlung kann in drei Abschnitte geteilt werden, wobei diese Zahl oftmals in der Erzählung zu finden ist drei Türen zu Gregors Zimmer, drei Zimmerherren, drei Familienmitglieder neben Gregor, welche drei Briefe schreiben.

Nächster

Die Verwandlung (Kafka)

kafka verwandlung zusammenfassung

Schließlich flüchtet der Prokurist gänzlich, hat aber Tasche und Stock auf einem Sessel vergessen. Mit sechs Jahren besuchte Franz, wie zu dieser Zeit üblich, die Deutsche Volks-, und Bürgerschule. Merkwürdig ist, dass sie sich um keinerlei Hilfe bemüht und keinen Kommunikationsversuch unternimmt. Mit seiner Verwandlung in einen Käfer protestiert der Handlungsreisende Samsa gegen seinen Beruf, mit dem. Dem Verwandelten fällt es nun zusehends schwieriger sich zu bewegen. Er fasst sich jedoch am schnellsten: Mit dem Spazierstock, den der Prokurist zurückgelassen hat, treibt er seinen Sohn in dessen Schlafzimmer zurück.

Nächster

Franz Kafka: Die Verwandlung

kafka verwandlung zusammenfassung

Die Zuversicht und Sicherheit, mit welchen die ersten Anordnungen getroffen worden waren, taten ihm wohl. Um die Gefühlswelt des Protagonisten zu offenbaren nutzt Kafka geschickt literarische Stilmittel, die der Einzug der Moderne mit sich gebracht hat. Nach dem Tod Gregors öffnet die Bedienerin das Fenster, und obschon es noch früher Morgen ist, weht laue Luft hinein. Der Expressionismus überschnitt sich mit der noch nicht abgeschlossenen Industrialisierung. Drei Jahre später geschah dann aber die endgültige Trennung, nachdem der Kontakt der beiden hauptsächlich aus Briefwechseln bestanden hatte.

Nächster

Autorenvorstellung Franz Kafka

kafka verwandlung zusammenfassung

Damit ist bereits auf der ersten Seite mit wenigen Worten ein extremer Kontrast zu einer unglaublichen Surrealität hergestellt und der psychologische Spannungsbogen dieser Geschichte angelegt: wie kommen ein Mensch, seine Bezugspersonen, seine Umgebung und die anderen damit zurecht, dass eine solche Verwandlung stattfindet? Da dies alles aber nicht zum Leben reicht, ist es notwendig anderweitig Geld zu verdienen. Gleich darauf, 1901, begann Kafka ein Jurastudium an der Prager Deutschen Universität. In der Erzählung erwacht der Handlungsreisende und Tuchhändler Gregor Samsa eines Morgens erstaunt: Denn er hat sich des Nachts in ein riesiges Insekt verwandelt Kafka-Die Verwandlung. Die gewonnene Zeit kann er aber nicht in gewünschter Weise in Literatur umsetzen. Mit einem letzten Blick nimmt er noch wahr, wie die Mutter, die das Bewusstsein wiedererlangt hat, aus dem Zimmer läuft und ihren Mann bittet, Gregors Leben zu schonen.

Nächster

Die Verwandlung von Kafka

kafka verwandlung zusammenfassung

Vorläufig allerdings muß ich aufstehen, denn mein Zug fährt um fünf. Im Mittelpunkt der Handlung steht die Prager Familie Samsa, bestehend aus Gregor Samsa. Als Gregor Samsa eines morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem Ungeziefer verwandelt. Auch die Schwester Grete vernachlässigt ihre Pflichten gegenüber Gregor und vergisst mehr und mehr ihm Essen zu bringen oder sein Zimmer von Unrat zu reinigen. So scheint es bei Kafka gewesen zu sein, wie einerm Zitat von Wagenbach 1964. Seine Krankheiten zogen sich über viele Jahre hin.

Nächster